Archiv
12.11.2013, 12:44 Uhr | Sebastian Loos
Kandidatenvorstellung in Finsterwalde
JU-Landesvorstand wird im Dezember 2013 neu gewählt
Die Mitglieder der Jungen Union Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz trafen sich am Freitag den 08. November in Finsterwalde zu einer besonderen Mitgliederversammlung. Beide Kandidaten für den neu zu wählenden Landesvorsitz waren angereist um sich vorzustellen.
Mit Philipp Schwab (Potsdam) und Michel Grünke (Prignitz) präsentierten sich zwei engagierte und fähige Kandidaten. "Ich danke allen beiden für die weite Anreise, so hatten wir die Gelegenheite offen über alles Anstehende zu sprechen und unsere Fragen direkt loszuwerden" sagt Sebastian Loos, Vorsitzender der JU in EE und OSL.

Die Landesvorstandswahlen finden am 14. Dezember in Frankfurt/oder statt.
Bilderserie