Archiv
30.07.2015, 11:34 Uhr | Sebastian Loos
3. JU-Beach-Cup: ein toller Tag unter Freunden
Auch 2015 organisierte die Junge Union Elbe-Elster/Oberspreewald-Lausitz ein Beach-Turnier für jedermann. Das wandernde Event machte in diesem Jahr im Freibad Finsterwalde Station. 10 Teams aus ganz Brandenburg traten an, den Sieg unter sich auszuspielen. Die weiteste Anreise hatte dabei der JU Landesvorsitzende Philipp Schwab aus Potsdam-Mittelmark. Auch die Junge Union Spree-Neiße war mit dem Team „Spreewaldgurken“ vor Ort.
Nach der Gruppenphase trafen sich der LSV Bad Liebenwerda und die Junge Union EE/OSL im 1. Halbfinale sowie ImPoSand gegen SV Neptun 08 Finsterwalde im 2. Halbfinale. In beiden Partien ging es heiß her und das Finale wurde ermittelt. Dort trafen ImPoSand mit JU Mitglied Elisabeth Koch und der LSV Bad Liebenwerda aufeinander. Am Ende konnten das Team aus Bad Liebenwerda das Turnier für sich entscheiden. Im Spiel um Platz 3 setzte sich die Junge Union EE/OSL in 3 spannenden Sätzen durch.
Bilderserie