Archiv
11.12.2014, 15:29 Uhr | JU EE OSL
Junge Union in Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz wählt neuen Vorstand
Sebastian Loos erneut zum Vorsitzenden gewählt
Am 10. Dezember wählte die Jugendorganisation der CDU in den Landkreisen Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz einen neuen Vorstand. Alter und neue Vorsitzender ist der Finsterwalder Sebastian Loos. „Ich freue mich über das Vertrauen. In den kommenden 2 Jahren gilt es für uns vor allem, den Staffelstab eine Generation weiter zu geben. Dafür müssen wir den Verband noch auf stabilere Füße stellen“ so Loos.
Als Stellvertreter wurden Sebastian Schulz (Senftenberg) und Martin Winzer (Falkenberg) gewählt. Neuer Schatzmeister ist Konstantin Kopp (Vetschau). Tobias Hecht (Uebigau) vervollständigt den Vorstand als Beisitzer. Die Junge Union ist die größte politische Jugendorganisation Europas. Mitmachen kann jeder zwischen 14 und 35 Jahren.