Archiv
23.07.2014, 12:36 Uhr | Sebastian Loos
2. JU-Beach-Cup findet in Falkenberg statt
CDU-Nachwuchs lädt zum Baggern ein
Wie bereits im Vorjahr organisiert die Junge Union Elbe-Elster/Oberspreewald-Lausitz auch 2014 einen Beachvolleyball-Cup. Am Samstag den 16. August 2014 kann ab 13.00 Uhr kräftig gebaggert und gepritscht werden. Nach der tollen Premiere am Senftenberger See findet der Beach-Cup 2014 auf der Beachvolleyballanlage am Kiebitzer Baggerteich (Falkenberg(Elster) statt.
Das Turnier ist für alle Mannschaften offen. Es kann sich unter vorstand@ju-ee-osl.de formlos angemeldet werden. Gespielt wird in 4-er Teams mit wenigstens einer Dame im Team. Dem Sieger winkt wie im Vorjahr eine kleine Überraschung als Preis. Unterstützt wird die Veranstaltung vor Ort vom CDU-Stadtverband Falkenberg. „Neben dem sportlichen Nachmittag laden wir alle Teilnehmer und Interessierten zum Grillabend nach der Siegerehrung ein. Hier freuen wir uns besonders, mit Rainer Genilke unseren Landtagsabgeordneten und Kandidaten für den Wahlkreis 36 begrüßen zu dürfen. Auch Spitzenkandidat und CDU-Vorsitzender Prof. Dr. Michael Schierack wird uns am Nachmittag besuchen“ sagt Sebastian Loos, Vorsitzender der Jungen Union Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz.